Infohotline: 06201 6020970

Steamboat

Das Skigebiet Steamboat

Die Talstation von Steamboat liegt etwa drei Kilometer von der Old Town entfernt. Das Skigebiet Steamboat befindet sich auf einer Höhe zwischen 2.100 m und 3.220 m. Es beeindrucken lange Abfahrten mit einer Länge bis zu 5.600 m! Hier haben Sie genügend Platz sich auszutoben und Ihre Fahrkünste unter Beweis zu stellen. Genau wie die anderen Skigebiete in Colorado lässt Steamboat absolut keine Wünsche offen.

Unsere persönlichen Anmerkungen

  • Das Skigebiet Steamboat wurde 2013 von uns besucht
  • Für alle Könnerstufen empfehlenswert
  • Fantastische Westernatmosphäre Live erleben
  • Gut zu kombinieren mit Winter Park, Aspen und Vail
  • Snowmobile fahren am Steamboat Lake
  • Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Schöne Skisafari mit Winter Park möglich 

 

Es ist sowohl ein Traum für den Anfänger, als auch für den Buckelpisten-Profi und für jede Könnerstufe geeignet. Weder Eisplatten, Harsch noch Kunstschnee werden das Skivergnügen beeinträchtigen. Kostenlose Führungen durch das Skigebiet sind morgens und nachmittags möglich. Kinder bis 12 Jahre fahren im gesamten Skigebiet frei! Insgesamt finden Sie hier sechs Berge mit 160 Abfahrten aller Art.

Der Ort Steamboat

Steamboat Springs ist eine kleine, gewachsene Rancher-Gemeinde und liegt zu Füßen des zweitgrößten Skigebiets in Colorado. Zahlreiche Holzhäuser vermitteln eine urige Wildwest-Atmosphäre. Auch an Shopping-Möglichkeiten, Restaurants und Bars fehlt es nicht. Steamboat gilt als das „Schneeloch“ Colorados. Sehr schön, sind hier  Touren mit dem Snowmobile.  Der Ort Steamboat ist mit einem kostenlosen Shuttle Bus mit dem Skigebiet verbunden.